Gemeindeleben

Die Bodenseekirche hält sich nicht für besser oder schlechter als andere, schon gar nicht für allein selig machend. Wie alle Kirchen im Lauf der Jahrhunderte, hat sie Grossartiges erlebt und auch Fehler gemacht. Durch Erfahrungen formbar zu bleiben, Neues zu lernen und an Gott gewollter Menschlichkeit zu wachsen, ist unser erstrebenswertes Ziel.

Die Bodenseekirche Kreuzlingen besteht aus hilfsbereiten, kontaktfreudigen Christen mit Träumen, Hoffnungen, Stärken und Schwächen. Sie lieben es, sich mit anderen auszutauschen und Einheit unter den verschiedenen Konfessionen zu fördern. Sie möchten eine offene Tür sein für jeden, der sich mit Lebensfragen und der Existenz Gottes beschäftigt - auch wenn Gott niemals ganz begriffen noch erklärt werden kann. Doch hier und da ein paar neue „Elementarteilchen“ dürfen wir von ihm entdecken, und die sind schon gewaltig beeindruckend.

Für unzählige Menschen ist ein wichtiger Satz aus der Bibel wahr geworden, und dies wünschen wir allen, die sich nach einer Gotteserfahrung sehnen.

„Wer mich von ganzem Herzen sucht, von dem will ich mich finden lassen.“ Jer. 29,13